Photovoltaik intelligent steuern und damit den Eigenverbrauch optimieren

Graz/Linz. Der Photovoltaik Spezialist KarmaWerte bietet sowohl für neue als auch für bestehende PV-Anlagen mit dem Steuerungsgerät „smartfox“ der Firma DAfi die Möglichkeit, Strom vom eignen Dach noch effektiver zu nutzen.

Photovoltaik intelligent steuernDer Verbrauch eines typischen Haushalts in Österreich variiert Tageszeit-abhängig und weist meist Spitzen am Morgen, mittags sowie am Abend auf. Die Photovoltaik-Anlage liefert jedoch die höchste Menge an Energie zur Mittagszeit. Überschüssiger Strom während sonnenreicher Stunden wird dann ins öffentliche Netz eingespeist, während zu gewissen Zeiten am Tag zu wenig Strom geliefert wird und teuer von einem anderen Energieanbieter bezogen werden muss. Wünschenswert wäre es jedoch, den Strom dann zu verbrauchen, wenn auch genügend davon selbst produziert wird und genau das wird jetzt mit dem Produkt „smartfox“ möglich.

Verbrauch steuern und Stromkosten senken

Das intelligente Steuergerät „smartfox“ der Firma DAfi nutzt überschüssigen Strom der Photovoltaik Anlage, um andere Verbraucher im Haushalt – wie etwa Waschmaschine, Geschirrspüler, Boiler, Poolpumpe etc. – zu betreiben. Bereits eine Vielzahl von Photovoltaik-Kunden nutzt ihre Anlage beispielsweise dazu, ihr Warmwasser aufzuheizen, da die Warmwasserbereitung durch Verwendung des „smartfox“ besonders flexibel tagsüber gesteuert werden kann.

Verbrauch jederzeit im Blickfeld

Als Zusatznutzen bietet der „smartfox“ ein sogenanntes Monitoring, welches alle relevanten Daten wie beispielsweise Spannung, Strom und Leistung exakt misst und aufzeichnet. In anschaulichen Tabellen und Grafiken hat man somit seinen Verbrauch immer im Blickfeld, je nach Wunsch direkt am Display des Produkts, auf dem Smartphone oder am PC. Damit kann der gesamte Stromverbrauch im Haus in Echtzeit betrachtet und Fehler wie defekte oder stromfressende Geräte umgehend sichtbar gemacht werden.

Stromerzeugung und Stromnutzung an einem Ort

“Ein Kunde, der sich bei uns für Photovoltaik zur Stromgewinnung vom eigenen Dach entscheidet, möchte natürlich so viel wie möglich der Energie im eigenen Haus verwerten. Mit dem „smartfox“ kann er genau das erreichen, indem er beispielsweise Überschüsse sofort zur Warmwasserbereitung oder für andere Haushaltsgeräte einsetzt. Aufgrund seiner einfachen Installation, der immensen Effizienzverbesserung von Photovoltaikanlagen sowie seiner umfassenden und übersichtlichen Datenaufbereitung empfehlen wir von Karma Werte dieses intelligente Steuerungsprodukt”, meint Alexander Schauer, Geschäftsführer der Karma Werte GmbH.

Firmenportrait Karma Werte GmbH:

„Gemeinsame Wege gehen“- Unter diesem Motto bündelt die KarmaWerte GmbH ihr umfassendes Leistungsspektrum. Neben dem Handel und Vertrieb von Photovoltaik Komplettsets zählen ebenfalls ein neu entwickeltes Contracting-Modell sowie die Immobilienentwicklung zum Geschäftsfeld des Unternehmens. Das aufstrebende Grazer Erfolgsunternehmen verfügt nun auch über eine Repräsentanz in Linz.

Rückfragehinweis:

Karma Werte GmbH

Presse / PR / Communication

Leonhardstraße 44

8010 Graz