Photovoltaik Förderung schnell sichern:

Einreichfrist verkürzt sich

Linz/Graz. Die Einreichfrist für die Investitionsförderung von Photovoltaikanlagen verkürzt sich mit 22.9.2014 auf 15.12.2014. Da die eigentliche Antragsstellung erst nach Errichtung der Anlage möglich ist, sollten Interessenten nicht zögern. Nach Anforderung der Registrierungsnummer für Photovoltaik Projekte hat man bisher 12 Wochen Zeit, um den eigentlichen Antrag einzubringen. Nun wird das Zeitfenster eng.

Photovoltaik Förderung schnell sichernWer als potentieller Photovoltaikanlagen-Besitzer einen finanziellen Zuschuss in Anspruch nehmen möchte, muss neben einer gültigen Zählpunktnummer auch konkrete Pläne und Daten zur geplanten PV-Anlage vorweisen können. Erst dann kann auf dem Online-Portal der Klimafonds eine Registrierungsnummer angefordert werden. Der Antrag selbst kann erst nach der Errichtung der Anlage eingebracht werden – dafür hat man 12 Wochen Zeit.

Mit 22. September diesen Jahres verkürzt sich die Antragsfrist: Bis zum 15.Dezember muss man den Antrag auf Förderung der bereits fertig errichteten Photovoltaikanlage offiziell stellen. Wer sie also dieses Jahr noch in Anspruch nehmen möchte, sollte sich beeilen. Die 12-wöchige Frist beginnt nämlich genau heute, am 22.9.2014.

Frist sollte nicht überschätzt werden

„Die Förderung für Freiland- und Aufdachanlagen beträgt pro kWp € 275 – diesen Zuschuss sollte man natürlich in Anspruch nehmen“, so Alexander Schauer, Geschäftsführer der Karma Werte GmbH. „Grundsätzlich liegt bei Anforderung der Registrierungsnummer schon ein Großteil der Anlagenplanung vor. Trotzdem muss man aufgrund der Modul-Lieferzeiten und der witterungsabhängigen Montage damit rechnen, dass es in Einzelfällen zu Verzögerungen kommen kann. Den 12-wöchigen Zeitraum darf man auf keinen Fall überschätzen.“

Kunden der Karma Werte GmbH erhalten von den Karma Kundenbetreuern umfassende Unterstützung beim Beantragen der Förderung für ihre Photovoltaikanlagen – von den zu erfüllenden Voraussetzungen, der Einbringung des Antrages bis hin zur Fördergenehmigung.

Firmenportrait Karma Werte GmbH:

Die Karma Werte GmbH ist der Spezialist für hochwertige Photovoltaik Komplettsets. Die Qualitätskomponenten werden im umfassenden Sortiment zum besten Preis in Österreich angeboten. Zusätzlich bietet das junge Unternehmen auch spezielle Österreich Sets, die zu hundert Prozent aus heimischen Betrieben stammen. Mit dem neuen Contracting Modell ermöglicht die Karma Werte GmbH auch einen Umstieg auf Solarstrom ohne die Anschaffungskosten einer Anlage. Von den Standorten Graz und Linz agiert das Unternehmen österreichweit.

Karma Werte GmbH
Presse / PR / Communications
Leonhardstraße 44
8010 Graz
presse(at)karmawerte.at