Karma Werte empfiehlt: Frühjahrscheck bei der Photovoltaik Anlage

Die frühzeitige Erkennung von Schäden an der Photovoltaikanlage beugt hohen Kosten und technischen Risiken vor. Das Frühjahr ist der perfekte Zeitpunkt für einen Rundum-Check.

Eine Solaranlage besteht neben Glasmodulen unter anderem auch aus sehr vielen technischen Komponenten, die für die Einspeisung des Stroms in das Stromnetz sorgen. Die Ursachen für einen Ausfall der Photovoltaikanlage sind daher sehr unterschiedlicher Natur. Fakt ist jedoch, dass die Natur einen großen Einfluss auf die Produktionsleistung der PV-Anlage hat. In einem Winter mit großen Temperaturschwankungen und schweren Schneelasten, muss die Solaranlage massiven Umwelteinwirkungen standhalten. Nicht nur wetterbedingte Schäden, auch falsch verlegte Kabel oder minderwertige Module, führen zu hohen Ertragseinbußen bei den Solaranlagenbetreibern oder zu gefährlichen technischen Risiken. „Das ist vermeidbar, in dem eine jährliche Überprüfung stattfindet“, weiß Alexander Schauer, Geschäftsführer der Karma Werte GmbH. „Sinnvoll ist in jedem Fall, dass der Anlagenbetreiber selbst, immer einen Kontrollblick auf den Zählerstand wirft“, rät Schauer.

Frühjahrsputz auch bei der Solaranlage

Beim alljährlichen Frühjahrsputz sollte man sich auch der Photovoltaikanlage widmen. Starke Verunreinigungen der Module, wie hartnäckiger Vogelkot, Laub oder Zweige, vermindern die Produktionsleistung der PV-Anlage. Gerade im Frühjahr, wo die Sonneneinstrahlung wieder stärker wird, sollte die Anlage für eine optimale Leistung gerüstet sein. „Bei Schrägdächern macht meist der Regen die ganze Arbeit. Anders bei PV-Anlagen auf Flachdächern. Da setzt sich der Dreck oft hartnäckig an“, erklärt der Vertreiber von Photovoltaikanlagen, Alexander Schauer. Der Experte rät seinen Kunden stets die Reinigung von einem Fachmann durchführen zu lassen. Wer nicht schon bei der Installationsfirma einen Wartungsvertrag abgeschlossen hat, der kann auch auf einen externen Fachbetrieb zurück greifen.

Firmenportrait der Karma Werte GmbH:

„Gemeinsame Wege gehen“ – Unter diesem Motto bündelt die Karma Werte GmbH ihr umfassendes Leistungsspektrum. Neben dem Handel und Vertrieb von Photovoltaik Komplettsets zählen ebenfalls ein neu entwickeltes Contracting-Modell sowie die Immobilienentwicklung zum Geschäftsfeld des Unternehmens. Das aufstrebende Grazer Erfolgsunternehmen verfügt nun auch über eine Repräsentanz in Linz.

Rückfragehinweis:

Karma Werte GmbH
Presse / PR / Communication
Leonhardstraße 44
8010 Graz
Tel: +43 316 335221